• Kompetenzatlas Elektromobilität

    Baden-Württemberg und die Region Stuttgart sind bundes- und europaweit Vorreiter auf dem Gebiet der Elektromobilität.
    Die Online Version des Kompetenzatlas Elektromobilität bietet die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über die vielfältigen Aktivitäten im Land zu machen und gezielt nach passenden Unternehmen und Organisationen zu recherchieren.

zurück

gevas humberg & partner

BERATUNGSDIENSTLEISTUNGEN FÜR DIE KÜNFTIGE MOBILITÄT


Ansprechpartner

Ansprechpartner gevas humberg & partner

Werner Frey
Kaiserstraße 185
76133 Karlsruhe
Tel.: +49 721 831835 18
Fax: +49 721 831835 11
w.frey@remove-this.gevas-ingenieure.de
www.gevas-ingenieure.de

Organisationstyp

Dienstleistung und Beratung

Kategorie

Unternehmen


Wir begleiten Waiblingen eMOBIL von der Theorie zur Praxis

gevas humberg & partner ist eine bundesweit tätige Ingenieurgesellschaft für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik. Das Unternehmen wurde 1980 in München gegründet und unterhält Standorte in Essen, Karlsruhe und Augsburg.

Mit rund 40 Mitarbeitern kümmern wir uns um die Fragestellungen
unserer Kunden in den Geschäftsfeldern:

  • Verkehrsplanung
  • ÖPNV-Planung
  • Verkehrsmanagement und Telematik
  • Verkehrsbeeinflussung innerorts und außerorts
  • Projektmanagement und -steuerung
  • Forschung und Entwicklung

Elektromobilität ist für uns ein Ansatz, die zukünftige Mobilität unter Nachhaltigkeitsaspekten zu gestalten. Unsere Leistungen hierfür sind:

  • Förderanträge, Projektkalkulationen und Koordinierung der Förderantragsphase
  • Vorher-nachher-Befragungen und statistische Nutzungsanalysen
  • Analyse von Einflussfaktoren und Entscheidungsstrukturen sowie Abbildung in Modellen
  • Konzeption und Entwicklung von Mobilitätsberatungseinrichtungen und Internetportalen
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement und -steuerung

Die genannten Leistungen erbringen wir z. B. im Rahmen des durch das Förderprogramm „Modellregion für nachhaltige Mobilität“ des Verbands Region Stuttgart mit 180.000 Euro geförderten Projekts „WAIBLINGEN eMOBIL“. Es beinhaltet:

  • elektromobiles Carsharing
  • elektromobile Dienstfahrzeuge
  • Aufbau von Ladesäulen
  • Aufbau Mobilitätsportal und Beratungsstelle