• Kompetenzatlas Elektromobilität

    Baden-Württemberg und die Region Stuttgart sind bundes- und europaweit Vorreiter auf dem Gebiet der Elektromobilität.
    Die Online Version des Kompetenzatlas Elektromobilität bietet die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über die vielfältigen Aktivitäten im Land zu machen und gezielt nach passenden Unternehmen und Organisationen zu recherchieren.

zurück

TWT GmbH Science & Innovation

Innovation ist der Motor unserer Leistung


Ansprechpartner

Dr. Florian Dittmann
Ernsthaldenstraße 17
70565 Stuttgart
florian.dittmann@remove-this.twt-gmbh.de
www.twt-gmbh.de

Organisationstyp

Dienstleistung und Beratung

Kategorie

Unternehmen


Engineering- und IT-Kompetenz für die Mobilität von morgen

Die TWT GmbH Science & Innovation steht seit über 26 Jahren für kreative Weitsicht und einen kritischen Blick ins Detail – quer über das gesamte Portfolio der Produkt- und Software-Entwicklung, technischen Beratung und Industrieforschung.

Elektromobilität wird bei TWT ganzheitlich betrachtet. Unsere Kompetenzen liegen im Energiemanagement des Gesamtsystems Fahrzeug, der Optimierung der Betriebsstrategie und in der Analyse des Kundenfahrverhaltens.
Wir bewerten Verbrauch, Komfort, Wärmemanagement und Effizienz und begegnen der Vernetzung von Fahrzeug und Infrastruktur mit innovativen Diensten für Fahrer, Fahrzeug und Flotte. Durch unsere interdisziplinären Ansätze können wir errechnete Potenziale einzelner Technologien prozesssicher auf gesamte Fahrzeugflotten transferieren. Modellierung und Simulation relevanter Aspekte bei E-Fahrzeugen gehören ebenso zu unseren Aktivitäten wie Technologiebewertung und IT-Lösungen. Zudem ist TWT in den BMWi-geförderten Forschungsvorhaben iZEUS und Shared E-Fleet beteiligt und realisiert neben der Reichweitenprognose von E-Fahrzeugen und Ladeoptimierung von Fahrzeugflotten eine Cloud-basierte Softwarearchitektur für sicheres Flottenmanagement. Unser Akronym Technisch-Wissenschaftlicher Transfer manifestiert sich in rascher Umsetzung wissenschaftlicher Expertise in technologisch anspruchsvolle Leistungen.

2012 wurde diese Innovationskraft einmal mehr durch den 1. Platz in der Kategorie „Innovation“ der Studie „Top Arbeitgeber Automotive“ bestätigt.