• Kompetenzatlas Elektromobilität

    Baden-Württemberg und die Region Stuttgart sind bundes- und europaweit Vorreiter auf dem Gebiet der Elektromobilität.
    Die Online Version des Kompetenzatlas Elektromobilität bietet die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über die vielfältigen Aktivitäten im Land zu machen und gezielt nach passenden Unternehmen und Organisationen zu recherchieren.


WEGBEREITER DER ELEKTROMOBILITÄT

KSPG betreibt erfolgreich einen gemeinsam mit der FEV GmbH entwickelten Range Extender für Elektrofahrzeuge im Versuchsbetrieb. Das betriebsfertige Versuchsfahrzeug auf der Basis eines FIAT 500 wurde bereits offiziell an KSPG übergeben.

Das Kundenecho aus ersten Versuchsfahrten bei namhaften Automobilherstellern unterstreicht die gesteckten Ziele bei der Entwicklung des Aggregats: Hier wurde besonders einer unmerklichen Geräusch- und Vibrationsentwicklung des Zweizylinder-V-Motors mit der FEVcom-Schwingungskompensation große Aufmerksamkeit geschenkt. Der Range Extender besteht aus einem Zweizylinder-Ottomotor in V-Bauweise mit einer vertikal stehenden Kurbelwelle und zwei Generatoren mit Zahnradantrieb. Alle Komponenten sind bis auf den Kraftstofftank und den Kühler auf einem Tragrahmen montiert. Die KSPG Gruppe zählt mit einen Umsatz von rund 2,3 Mrd. Euro zu den 100 größten Automobilzulieferern weltweit. Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Produktionsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Japan, Indien und China und beschäftigt insgesamt rund 12.000 Mitarbeiter. Die KSPG AG ist die Führungsgesellschaft des Unternehmensbereichs Automotive innerhalb des Rheinmetall-Konzerns.

Das seit über 100 Jahren auf den internationalen Automobilmärkten präsente Zulieferunternehmen besteht aus den drei Divisionen „Hardparts“, „Mechatronics“ und „Motor-service“.